Erfolgreicher Start in die Bezirksstaffel der U13

6:0 Heimsieg der D1 gegen die SGM Brackenheim

Auf frisch gemähten Rasen (Top Job von Peter Grotwinkel) starteten wir in die Bezirksstaffel der D-Junioren. Von Beginn an zeigten wir eine hohe Laufbereitschaft und ein gutes Kombinations- und Positionsspiel. Brackenheim hatte kaum eine Chance um durchzuatmen. Wir erspielten uns zahlreiche Torchancen und konnten davon sogar fünf verwerten. Brackenheim kam in der ersten Halbzeit nur einmal vor unser Tor. Hochzufrieden konnten wir in die Pause gehen. Nach dem Wechsel stellten wir unser Spielsystem von 1-2-4-2 in ein 1-2-3-3 um. Bei diesem Spielstand konnten wir auch ein wenig experimentieren. Brackenheim “parkte” nun den Teambus vor dem Tor und beschränkte sich nur noch eine richtige Packung zu verhindern. Wir spielten weiter nach vorne, aber der letzte Pass kam nicht immer an und einige Chancen ließen wir liegen. Uns gelang noch der Treffer zum 6:0 Endstand.
Unser Team zeigte eine gute Partie und startete mit einem Sieg in die Bezirksstaffel. Nach den durchwachsenen Ergebnissen in der Vorbereitung und bei den letzten Hallenspielen, war dies ein toller Start!


Zum Einsatz kamen: Noah, Jannik D., Ben-David, Marcus, Maxi, Fabio, Beat, Daniel, Nils, Enrico, Niklas und Finn.