Vereinsnachrichten KW8/2024

SGM MassenbachHausen – Fußball Herren

Unsere Zweite Mannschaft blickt auf eine mittelmäßige Wintervorbereitung zurück. Während die Trainingseinheiten recht ordentlich waren, sind gleich drei der geplanten Testspiele ausgefallen. Zunächst musste die Spvgg Oedheim, dann der SSV Klingenberg mangels Spieler absagen, das Spiel gegen den SC Amorbach 2 musste unsererseits aus dem selben Grund abgesetzt werden. So geht es am nächsten Wochenende gleich von ’null auf hundert‘, wenn unsere SGM 2 als Tabellenführer zum derzeit Viertplatzierten Spfr Untergriesheim 2 reist. Man darf gespannt sein, wie sich unsere starke Offensivabteilung gegen die beste Verteidigung der Liga schlägt.

Die Generalprobe auf den Start ins Pflichtspieljahr stand am letzten Wochenende für unsere Erste auf dem Programm. Auf dem Kunstrasen in Brackenheim trafen wir auf den Kreisliga A Spitzenreiter TSV Botenheim. Nicht neu ist, dass die Spiele gegen Botenheim immer hart umkämpft sind, so auch dieses mal. Unsere Jungs versuchten, mit spielerischen Mitteln gegen die typische Spielweise der Gastgeber, körperlich robust und mit weiten Bällen schnell nach vorne, zu bestehen. Dies funktionierte zunächst nicht ganz und so gerieten wir nach 10 Minuten in Rückstand. Dieser Treffer hatte eine Art ‚hallo wach‘ Effekt und unsere Mannen kamen besser ins Spiel. Folgerichtig glich Beat Fischer in der 20. Minute nach energischer Vorarbeit von Paul Rücker zum 1:1 aus. Bis zur Halbzeit sollte kein weiteres Tor mehr fallen. Gleich nach Wiederanpfiff mussten wir zwei/drei brenzlige Situationen überstehen, in denen der TSV durchaus wieder in Führung hätte gehen können. Dennoch ergaben sich auch für unsere SGM, nach teilweise tollen Spielzügen und auch Einzelleistungen, gute Chancen. Eine davon nutzte erneut Beat Fischer nach Vorarbeit von Maxi Stock zur 1:2 Führung, die Paul Rücker per Elfmeter nur 3 Minuten später nach einer guten Stunde auf 1:3 ausbaute. Die Gastgeber erzielten in der 83. Minute den Anschlusstreffer, wiederum Paul Rücker nur 3 Minuten später stellte den alten Abstand wieder her und so kann man die Generalprobe mit einem 2:4 Auswärtssieg als gelungen betrachten.

Für beide Mannschaften geht es am kommenden Sonntag zu den Sportfreunden nach Untergriesheim. Nicht weniger brisant als das Kreisliga B Spiel dürfte die Bezirksligapartie sein. Sicher sind die Gastgeber mit der Vorrunde nicht zufrieden und werden alles daran setzen, mit einem Heimsieg gegen unsere SGM den Anschluss ans Tabellenmittelfeld wieder herzustellen. Die Sportfreunde hatten ihren Start in die Rückrunde bereits am vergangenen Sonntag und konnten im Nachholspiel bei den Spfr Lauffen mit einem Punktgewinn und zwei Treffern in der Nachspielzeit ihren Willen deutlich unterstreichen.

Es wird also spannend – unsere Teams freuen sich auf viele Zuschauer und lautstarke Unterstützung unserer Fans!

Sonntag, 25.02.2024 – auswärts bei den Spfr Untergriesheim, Rasenplatz Austraße – Bad Friedrichshall-Untergriesheim

13.00 Uhr – Spfr Untergriesheim 2 (4) : SGM MassenbachHausen 2 (1)

15.00 Uhr – Spfr Untergriesheim 1 (10) : SGM MassenbachHausen 1 (6)

(jm)

 

Vereinsnachrichten KW7/2024

SGM MassenbachHausen – Fußball Aktive

Am letzten Samstag war unsere Erste zu Gast beim SV Reihen. Auf dem Kunstrasen in Sinsheim gerieten unsere Jungs zunächst in Rückstand, den Beat Fischer mit seinem Treffer zum 1:0 jedoch noch vor der Halbzeit egalisierte. Im zweiten Durchgang entschied unser Team durch einen Doppelschlag von Benjamin Reichert und Yannik Rauchberger nach knapp einer Stunde die Partie. Im weiteren Verlauf wurde die ein oder andere Aktion leider nicht konsequent zu Ende gespielt, so dass es auch nach 90 Minuten 3:1 stand und unsere Mannschaft den ersten Sieg in der Wintervorbereitung einfahren konnte. Die Spiele unserer Zweiten gegen den SSV Klingenberg und beim SC Amorbach wurden von den Gästen bzw. unserer Mannschaft abgesagt.

Zum Ende der Vorbereitung fährt unser Team 1 am Samstag nach Brackenheim, um dort einen letzten Test gegen den TSV Botenheim zu absolvieren. Team 2 hat keinen weiteren Test vor dem ersten Spiel im Fußballjahr 2024 eine Woche später bei den Spfr Untergriesheim.

Vorschau:

Samstag, 17.02.24 – 17.00 Uhr – SGM 1 auswärts beim TSV Botenheim; Kunstrasen Brackenheim

letzter Spieltag der Vorrunde am Sonntag, 25.02.24 – in Untergriesheim

13.00 Uhr Spfr Untergriesheim 2 : SGM 2

15.00 Uhr Spfr Untergriesheim 1 : SGM 1

(jm)

Vereinsnachrichten – KW5/24

SGM MassenbachHausen – Fußball Aktive

Am letzten Wochenende standen die ersten Testspiele für unsere Herrenmannschaften an. Dabei unterlag unsere SGM 1 am Samstag dem TSV Dühren (KL A) mit 3:1, für den Ehrentreffer kurz vor Schluss sorgte Yannik Lieberherr. Am Sonntag stand dann das Highlight des Wochenendes auf dem Programm. Im heimischen Stadion empfingen wir den Oberligisten TuS Mechtersheim. In einem ordentlichen Spiel mussten sich unsere Jungs schlussendlich mit 0:5 geschlagen geben.

Ebenfalls am Sonntag war unsere Zweite im Einsatz. Gegen den SV Frauenzimmern sorgten Alexander Neutz und Manuel Unser, jeweils mit einem Doppelpack, für einen klaren 4:0 Heimsieg.

Folgende Spiele stehen in den nächsten Tagen auf dem Programm:

Donnerstag, 01.02.24 – 19.00 Uhr – SGM 2 in Stebbach gegen die SG Stebbach/Richen

Samstag, 03.02.24 – 15.00 Uhr – SGM 1 auswärts bei TURA Untermünkheim (BZL)

Donnerstag, 08.02.24 – 19.30 Uhr – SGM 2 in Massenbachhausen gegen SSV Klingenberg 2

Wir immer zu dieser Jahreszeit ist alles von den Witterungs- und Platzbedingungen abhängig. Sollten sich Änderungen ergeben, informieren wir über die SVM News 2.0 whatsapp Gruppe, auf unserer Homepage und über die sozialen Medien instagram und facebook. (jm)

SVM Vereinsnachrichten – KW 45

Starke Auftritte unserer Teams gegen die SGM Krumme Ebene am Neckar

SGM 1 : SGM Krumme Ebene a.N. – 0:0

SGM 2 : SGM Krumme Ebene a.N. – 7:0

 

Kreisliga B4: 

Ungefährdeter Kantersieg gegen überforderte Gäste! Unsere Zweite schließt nach Punkten zum Tabellenführer aus Schluchtern auf. Nach drei schnellen Toren, zweimal durch Manuel Unser und einmal durch Dominik Baumann, stand es bereits in Minute 11 3:0 für unsere Mannschaft. Danach ließ Kai Neuweiler zwei weitere Treffer aus dem Spiel heraus folgen, die er mit einem souverän verwandelten Foulelfmeter zu einem Hattrick veredelte. Den Schlusspunkt setzte Alexander Neutz mit dem 7:0 in der 89. Minute. Eine solide Defensivarbeit und eine geschlossene Mannschaftsleistung waren der Schlüssel zum Erfolg, bei dem ein weiteres Mal kein Gegentor zugelassen wurde. Nun gilt es, die letzten drei Spiele vor der Winterpause weiterhin erfolgreich zu bestreiten.

Bezirksliga:
Bei herbstlichem Regenwetter entwickelte sich von Beginn an ein taktisch geprägtes Spiel gegen den Tabellenführer. Der Gast übernahm die Spielkontrolle, unser Team konzentrierte sich mit hoher Laufarbeit aufs verteidigen. Die beste Chance für unsere Farben hatte Benjamin Reichert in Minute 18, als er freistehend mit links verzog. Der Gegner kam in Minute 23 durch Wörner zur besten Chance, die von unserem Keeper Tim Haiges allerdings glänzend parierte wurde. In der zweiten Halbzeit erhöhte der Gast zunehmend das Tempo, kam jedoch nur durch Standards gefährlich vor unser Tor. Die zwei besten Torchancen nach einem Eckball durch Kopfball von Schaaf und Wörner klärte Tim Haiges mit Bravour! Unsere Jungs bekamen mit zunehmender Spieldauer mehr Räume, schafften es aber nicht, in letzter Konsequenz das Gästetor in Gefahr zu bringen. Ein Punkt, den wir uns redlich verdient haben – und eine Leistung, auf die wir stolz sein können.  (mw/tw/jm)

Am kommenden Sonntag geht es für unsere Teams zur SGM Höchstberg/Tiefenbach!  Sicherlich nicht zufrieden sind die Gastgeber mit dem bisherigen Saisonverlauf. Beide Teams stehen aktuell auf dem letzten Tabellenplatz! Doch Vorsicht – wir tun gut daran, den Gegner aufgrund der Tabellensituation nicht zu unterschätzen – unsere Coaches werden die richtigen Worte finden, um die Mannschaften auf diese wichtigen und schwierigen Spiele optimal einzustellen.

Unsere Teams freuen sich auf eure zahlreiche und lautstarke Unterstützung!

 

Nächste Spiele – Sonntag, 12.11.23, Höchstberg Rasen 1, Sonnenstr., 74831 Gundelsheim

Kreisliga B4: 12.30 Uhr – SGM Höchstberg/Tiefenbach 2 (14) : SGM 2 (2)

Bezirksliga: 14.30 Uhr – SGM Höchstberg/Tiefenbach 1 (14) : SGM 1 (9)

VORAVIS: nächste Altpapiersammlung unserer Aktiven am Samstag, 18.11.23 ab 08.30 Uhr

(jm)

SVM Vereinsnachrichten – KW 43

SGM MassenbachHausen – Fußball Aktive

erneut ein Sieg und eine Niederlage für unsere Herrenteams

 

SGM 1 : FSV Schwaigern 1 – 1:2

SGM 2 : FSV Schwaigern 3 – 1:0

Kreisliga B4: 
Vom Anpfiff weg versuchten unsere Jungs, ein frühes Tor zu erzielen, hatten jedoch immer wieder Pech im Abschluss. In der 21. Minute war es Hedayat Baladi, der den Ball scharf in den Rückraum spielte und ein Spieler aus Schwaigern beförderte den Ball unglücklich ins eigene Tor. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit wurde den Gästen ein Elfmeter zugesprochen, den unser Torwart Domenick Schwalb  souverän parierte. In Durchgang zwei tat sich nicht viel – die Gäste hatten kaum eine Möglichkeit, den Ausgleich zu erzielen, während unseren Mannen der Treffer zur Vorentscheidung verwehrt bliebt. Spannend wurde es nochmals, als Felix Bucher in den Schlussminuten die Ampelkarte sah. Trotz Unterzahl brachten wir den Sieg sicher über die Zeit und konnten nach 90 Minuten den knappen, aber verdienten Derbysieg feiern!

Bezirksliga:
Vor stattlicher Zuschauerkulisse nahm unser Team das Heft in die Hand und hatte nach 15 Minuten die erste große Chance, als Lars Baumann im Alleingang aufs FSV Tor vor Ehmann verzog. Auch im Anschluss blieben wir dominant und Beat Fischer gelang nach 20 Minuten das verdiente 1:0. Kurz vor dem Pausenpfiff versäumten wir es, auf 2:0 zu stellen was sich in Durchgang zwei rächen sollte. Nach einem Torwartfehler köpfte in Minute 53 erst Alban an die Latte, dann staubte Pieldner zum für alle Zuschauer überraschenden 1:1 ab. In Minute 66 erzielten die Gäste sogar das 1:2, als Pieldner einen langen Ball erlief und über den heraus stürzenden SGM Keeper lobte! Die SGM versuchte im Anschluss den Ausgleich zu erzielen, scheiterte aber entweder an der vielbeinigen FSV Abwehr oder am gut haltenden Gästetorwart! Kurz vor Schluss sah Manuel Vogt eine unnötige Ampelkarte nach einer unglücklichen Aktion!  Ein glücklicher Derbysieg für den Gast, dem dies aber herzlichst egal sein dürfte. (mw/tw/jm)

Am kommenden Sonntag treten beide Mannschaften zu sehr schweren Auswärtsspielen in Bad Friedrichshall an. Während unsere Zweite im Spitzenspiel gegen die Zweite des FSV antritt, hat unsere Erste die Möglichkeit, sich für die Niederlage im Bezirkspokal zu revanchieren und gleichzeitig am FSV in der Tabelle vorbeizuziehen. Wir drücken unseren Jungs die Daumen und hoffen, dass sich das Lazarett bis zum Wochenende etwas lichtet, um in beiden Spielen eine schlagkräftige Truppe stellen zu können.

Unsere Mannschaften freuen sich auf eure zahlreiche und lautstarke Unterstützung!

Nächste Spiele – Sonntag, 29.10.23 in Jagstfeld:

Kreisliga B4: 13.00 Uhr – FSV Friedrichshaller SV II (2) : SGM II (3)

Bezirksliga: 15.00 Uhr – FSV Friedrichshaller SV I (9) – : SGM I (11)

VORAVIS: nächste Altpapiersammlung unserer Aktiven am Samstag, 18.11.23 ab 08.30 Uhr

(jm)

SVM Vereinsnachrichten KW 39/2023

SGM MassenbachHausen – Fußball Aktive

 

Starker Auftritt unserer Herrenteams am letzten Wochenende!

SGM 1 : Aramäer Heilbronn I – 1:1

SGM 2 : Aramäer Heilbronn II – 5:1

 

Bereits am Samstag empfing unsere Erste Mannschaft den Landesliga-Absteiger und damit Top-Favoriten auf die Meisterschaft in der Bezirksliga, die Aramäer Heilbronn. Die Gäste übernahmen erwartungsgemäß vom Anpfiff weg die Spielkontrolle und suchten ihr Heil in der Offensive! Unsere Jungs hielten in dieser Phase durch eine intensive Lauf- & Zweikampfstärke dagegen! Nachdem wir die erste halbe Stunde Stunde schadlos hinter uns gebracht hatten, ging unser Team nach überragender Vorarbeit von Michael Reichert durch Lars Baumann in Führung! In Folge erhöhten die Gäste nochmals das Tempo, kamen jedoch zu keinen klaren Chancen – oder wurden diese von Tim Haiges zunichte gemacht. Kurz vor der Halbzeit wurde den Gästen ein Foul-Elfmeter zugesprochen. Dieser wurde jedoch ebenfalls von unserem sehr gut aufgelegten Keeper Tim Haiges souverän pariert. So ging es mit einer knappen 1:0 Führung in die Pause. Durchgang zwei begann mit einem weiteren, nicht eindeutigen, Elfmeter für die Gäste. Diesmal übernahm der Spielertrainer der Aramäer, David Gotovac, die Verantwortung und verwandelte sicher zum 1:1 Ausgleich. Wer dachte, unsere Mannschaft würde nun einbrechen, sah sich getäuscht. Es folgte die beste Phase unserer SGM! Ein Kopfball von Lars Baumann an den Pfosten hätte nach einer guten Stunde beinahe die erneute Führung für unsere Farben gebracht. Danach verteidigten unsere Jungs leidenschaftlich und ließen bis zur 95. Minute kaum noch eine Chance zu, während wir auf der anderen Seite im letzten Drittel viele Kontersituationen nicht gut zu Ende spielten! Ein Riesenkompliment gilt unserer Mannschaft für die gezeigte Leistung, gegen einen wahrlich starken Gegner! Der aufgrund der großen kämpferischen und taktischen Leistung hochverdiente Punkt wurde im Anschluss auf dem Hausemer Weindörfle gebührend gefeiert.

 

SGM II:  Unsere Zweite erwartete planmäßig am Sonntag die Zweite Mannschaft der Aramäer, die mit vielen ehemaligen Landesliga-Spielern gespickt ist und somit ebenfalls zu den Aspiranten auf den Platz an der Sonne gehandelt wird. Von Beginn an übernahmen unsere Jungs das Kommando und so kamen wir durch frühen einen Doppelpack von Dominik Baumann in Minute 9 und 16 auf die Siegerstraße. Bis zur Halbzeit führte unser Team das Spiel überlegen und erhöhte durch Treffer von Daniel Bergmann und Oliver Fischer zur bis dahin verdienten 4:0 Halbzeitführung. In Hälfte zwei ließ unsere Mannschaft die Sache etwas ruhiger angehen und es dauerte bis zur 74. Minute, ehe erneut Daniel Bergmann die Weichen endgültig auf 5:0 und damit auf Sieg stellte. Den Gästen gelang kurz vor Abpfiff noch der Anschlusstreffer zum Endstand von 5:1. Ein überzeugender Auftritt unseres Perspektivteams! Damit zählt unsere Zweite mit 3 Siegen in 3 Spielen zu den TOP Teams der Liga – chapeau für die bisher gezeigten Leistungen!

Vielen Dank an dieser Stelle an die Zuschauer und Fans unserer SGM, die uns am Wochenende unterstützt haben. Wenngleich die ′auswärtigen′ Zuschauer zwischenzeitlich regelmäßig in der Überzahl im heimischen Stadion sind, wissen wir, dass wir uns auf euch verlassen können! Weiter so!

Ein erneuter Kracher steht am Wochenende in der Bezirksliga an, wenn unsere Jungs der Ersten (momentan auf Platz 3 stehend) bei einem weiteren sehr hoch gehandelten Kandidaten auf die Meisterschaft, dem FC Union Heilbronn, antreten. Unsere Zweite ist bereits um 12.30 auf dem Sportgelände in Klingenberg im Einsatz, so dass sich ein Besuch beider Spiele geradezu anbietet!

Können unsere Jungs wieder überraschen?

Beide Mannschaften freuen sich auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung unserer Fans! (tw/jm)

Nächste Spiele – auswärts am Sonntag, 01.10.23:

Kreisliga B4: 12.30 Uhr – SSV Klingenberg II (9) : SGM II (2)

Bezirksliga:   15.00 Uhr – FC Union Heilbronn I (5) : SGM I (3)

Vereinsnachrichten KW 33/23

SGM MassenbachHausen – Fußball Aktive

Die Vorbereitung geht für unsere Herrenteams langsam aber sicher in die heiße Phase. Bevor der Startschuss für die neue Saison mit Heimspielen am 10.09.23 fällt, stehen noch die ersten Spiele im Bezirkspokal sowie weitere Tests auf dem Programm. Unsere Erste hat für die 1. Pokalrunde ein Freilos bekommen. Eine Menge Tore fielen in den bisherigen Testspielen unserer Teams. Langweilig wurde es dabei nicht.

Rückblick:

Zweite Mannschaft:

SV Frauenzimmern : SGM 2 – 3:3 (Neutz (2), D. Baumann)

SG Stebbach/Richen : SGM 2 – 4:5 (Kurbi (2), Neutz, Münzenmaier (2)) – nach 4:0 Rückstand!!!

SGM 2 : Spvgg Oedheim – 5:2 (Neutz, D.Baumann (3), Wylezik)

SGM 2 : SSV Klingenberg – 9:1 (Neutz (4), Wylezik (3), K. Neuweiler, Baladi)

TSV Herbolzheim : SGM 2 – 2:6 (D. Baumann (3), Bergmann (2), Neutz)

Erste Mannschaft:

SGM 1 : SV Schluchtern 1 – 3:1 (Lieberherr, Kattesch, M.Reichert)

SGM 1: FC Kirchhausen – 7:0 (Fischer, Lokurlu (2), Melber, L. Baumann (2), B.Reichert)

 

Nächste Spiele

Sonntag, 20.08.23

13.00 Uhr – SGM 1 : Testspiel auswärts beim TSV Erlenbach

15.00 Uhr – SGM 2 : TV Flein 2 – Heimspiel 1. Runde Bezirkspokal

Sonntag, 27.08.23 – 2. Runde Bezirkspokal Auswärtsspiele

15.00 Uhr – SGM 1 : Sieger aus Runde 1 / SV Schluchtern2 oder SGM Neuenstadt/Stein/Kochertürn2

15.00 Uhr – SGM 2 (sofern gegen den TV Flein gewonnen wurde) bei den Spfr Untergriesheim 2

Das Rote Häusle ist bei den Heimspielen geöffnet – es muss niemand verdursten!

 

DAUERKARTEN für die Saison 2023/2024 – auch in der kommenden Saison wird es für unsere Anhänger wieder die Möglichkeit geben, Dauerkarten zu erwerben. Es werden sowohl Standard- als auch VIP-Dauerkarten (inkl. Getränk und Stadionwurst) angeboten.

Preise: Dauerkarte für die Heimspiele der Bezirksliga und Kreisliga B

VIP: inkl. Stadionwurst und Getränk – Vollzahler EUR 90,00 | ermäßigt EUR 75,00

STANDARD: Vollzahler EUR 48,00 | ermäßigt EUR 33,00

Bestellung: per e-mail an fussball@sv-massenbachhausen.de, per whatsapp an 0151 57872766 oder tel. bei Jochen Mühling unter 0151 54844296

Bisherige Dauerkarteninhaber müssen nicht erneut bestellen – die neue Dauerkarte wird automatisch vorbereitet. (jm)