Vereinsnachrichten – KW 06

TSV Pfedelbach I – SVM I 1:0 – SV HN am Leinbach II – SVM II 1:3

Die ersten “Freilufttests” für unsere Fußballer beider Mannschaften sind absolviert und durchaus mit dem Prädikat “zufriedenstellend” zu bewerten. SVM I trat am letzten Samstag beim starken Hohenloher Bezirksligisten TSV Pfedelbach an und unterlag nach gutem Spiel mit dem knappsten aller Ergebnisse. Aus den verschiedensten Gründen – wie Krankheit, Urlaub und kleinere Blessuren – fehlten beim Testspielauftakt am Samstag alle drei Torhüter und mit Dominik Baumann, den Wylezik Brüdern Patrick und Pascal sowie Spielmacher Corin Bechtel die fast komplette Abteilung Attacke. Auch Youngster Joshua Menner stand noch nicht zur Verfügung – es gibt also noch genügend Luft nach oben. Zwischen die Pfosten stellte sich als “Ersatzkeeper” Feldspieler Tim Neuweiler, der mit der Auszeichnung “bester Torhüter beim Schwaigerner Hallenturnier” im Gepäck antretend, mit großem Selbstvertrauen seine Sache gut machte und nur einmal hinter sich greifen musste.

Den ersten Probegalopp bestritten: Tim Neuweiler, Kevin Lang, Benjamin Baumgärtner, Tobias Weinreuter, Yannik Rauchberger, Sascha Gotthardt, Patrick Steiger, Nazim Cetin, Lukas Köbl, Michael Reichert, Erik Heidelberger, Marcell Ebert, Alexander Grasl und Michael Müller.

Mit einem “Dreierpack” unterstützte Patrick Wylezik – der am Tag zuvor beim Match von SVM I in Pfedelbach unabkömmlich war – unser Perspektivteam von SVM II am letzten Sonntag beim 1:3 Auswärtserfolg bei der Zweiten Mannschaft von SV Heilbronn am Leinbach. Der Grundstein zum glatten Sieg wurde in der ersten halben Stunde mit aggressiver Spielweise und frühem stören der gegnerischen Angriffe gelegt. Mit einer 0:2 Führung durch zwei Einschüsse von Knipser “Petric” ging es zum Pausentee und nach dem Wechsel und Anschlusstreffer der Einheimischen machte Patrick Wylezik nach gekonnter Vorarbeit von Marco Rolle, mit Kiste Nummer drei den Sack engültig zu. Alles in allem eine gute Leistung unserer Zweiten, die mit folgender Aufstellung antrat: Nikolai Kral, Marco Rolle, Daniel Stork, Michael Müller, Marcel Bechtel, Tim Neuweiler, Fabian Baumgärtner, Benjamin Baumgärtner, Chris Böhringer, Manuel Grasl, Patrick Wylezik (3), Alexander Nied und Sebastian Truhe.

Am kommenden Samstag (11. Februar) fährt SVM I zum Nachbarn nach Kirchhausen und fordert den A – Ligisten FC Kirchhausen mit Anstoß um 14.30 Uhr zum freundschaftlichen Vergleich. Am Mittwoch, den 15. Februar, können unsere Fans dann die Mannen von SVM I um Spielertrainer Tobias Weinreuter im “Hausemer” Stadion, auf eigenem Rasen beim ersten Heimtest gegen die SG Kirchardt bewundern, angepfiffen wird die Partie gegen unsere Badischen Freunde um 19 Uhr. Leider hat der TSV Niederhofen die für Samstag geplante Partie gegen das SVM Perspektivteam von SVM II abgesagt. Am Wochenende vom 18. und 19. Februar stehen weitere Spiele für unsere beide Mannschaften an – wir berichten an dieser Stelle rechtzeitig!

Vorschau: Jetzt schon kräftig mit sammeln und jedes “Blättle Papier – jedes Pappdeckele” für die erste große ALTPAPIER und KARTONAGENSAMMLUNG unserer Fußballer am Samstag, den 11. März zurücklegen – Danke! depe